Swissair wird vom Kurszettel genommen

Archiv
Swissair wird vom Kurszettel genommen

Die Aktien und ausstehenden Anleihen der Fluggesellschaft werden per 1. Februar 2002 delistet. Seit Oktober 2001 steht das Unternehmen unter Gläubigerschutz.

Reuters ZÜRICH. Die Aktien und ausstehenden Anleihen der Gesellschaft werden per 1. Februar 2002 delistet. Die Schweizer Börse SWX habe einem entsprechenden Gesuch von Swissair am 10. Januar entsprochen, teilte das Unternehmen am Montag in einem Zeitungsinserat mit. Letzter Handelstag der Titel ist der 31. Januar.

Swissair operiert seit dem Zusammenbruch im Oktober 2001 unter Nachlassstundung (Gläubigerschutz) und soll im März des laufenden Jahres in der neuen Schweizer Airline aufgehen, die um die Crossair gebildet wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%