Sylt verliert an Zuspruch
Rügen ist Deutschlands Insel Nummer eins

Rügen ist die beliebteste deutsche Insel. Das ergab eine Online-Umfrage. Demnach liegt Föhr auf dem letzten Platz.

HB BERLIN. Rügen steht bei den Deutschen als Urlaubs-Insel hoch im Kurs. Das ergab eine Online-Umfrage der F&S Internet Infotainment GmbH im Auftrag des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages.

Rügen ließ demnach die Nordseeinsel Sylt in der Gunst der Urlauber klar hinter sich. 35 Prozent der Befragten bevorzugten laut der Umfrage die in der Ostsee gelegene Insel als Urlaubsziel. Nur 25 Prozent entschieden sich hingegen für Sylt. Im Vorjahr hatte die gleiche Umfrage noch mit jeweils 27 Prozent für beide Inseln ein Unentschieden erbracht.

Deutlich abgeschlagen rangieren auf den weiteren Plätzen Norderney und Usedom mit jeweils 10 Prozent Zustimmung, Fehmarn (6 Prozent), Amrum und Borkum (je 5 Prozent) sowie Föhr (4 Prozent).

Als Hauptgründe für einen Inselurlaub führte jeder zweite Befragte die Natur an. Für 48 Prozent spielt das allgemeine Flair eine wichtige Rolle, und 45 Prozent kommen wegen der guten Luft. Lediglich 21 Prozent wünschen eine familienfreundliche Atmosphäre.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%