Archiv
Symantec: Trotzt der Flaute

Die Wirtschaft kann noch so schwächeln, Symantec hat es dennoch geschafft, sich diesem Abwärtstrend zu widersetzen. Im vierten Geschäftsquartal konnte der Umsatz um 15 Prozent auf 251 Millionen Dollar gesteigert werden.

Dies zeigt, dass Unternehmen und Privatnutzer von Computern nach wie vor Sicherheitssoftware kaufen. Der Gewinn kletterte auf 48 Millionen Dollar. Dies ergab einen Ertrag von umgerechnet 62 Cents pro Aktie. Damit wurden die Erwartungen der Börsianer um einen Cent übertroffen.

Die Prognose für das laufende Quartal könnte jedoch die Stimmung der Anleger etwas eintrüben. Statt eines allgemein erwarteten Gewinns von 68 Cents je Aktie wird voraussichtlich nur ein Überschuss zwischen 62 und 67 Cents je Aktie erreicht, sagte das Management. Die Umsätze werden sich dabei nur moderat verbessern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%