T-Aktie bester Wert
Deutsche Aktien stoppen Talfahrt

Die deutschen Aktien haben ihre Talfahrt am Dienstagmorgen gestoppt, was Händler auf eine technische Erholung nach den Vortagesverlusten zurückführten. Der Deutsche Aktienindex Dax gewann 1,27 % auf 4 730 Punkte.

dpa/rtr FRANKFURT/MAIN. Händler erklärten die Kursgewinne außerdem mit den "ordentlichen Vorgaben von der Wall Street", da die US-Börsen immerhin nicht im Minus geschlossen hatten. So lag der Standardwerte-Index Dow Jones Industrial Average unverändert bei 9 605,51 Punkten. Die US-Computerbörse Nasdaq beendete den Handel mit einem Zuwachs von 0,47 % auf 1 695,65 Punkte.

Bester Wert war das Papier der Deutschen Telekom. Die T-Aktie gewann im frühen Handel 2,33 % auf 15,80 ?. Auch der Titel der Deutschen Post gewann 1,85 % auf 14,87 ?. Händler erklärten den Zuwachs der "Aktie Gelb" mit einer Heraufstufung durch Morgan Stanley. Nach den Einbußen am Vortag setzten auch die Technologiewerte zu einer Erholung an. Siemens stiegen um 1,7 Prozent, SAP gewannen 2,8 Prozent, Epcos und Infineon legten um 1,7 beziehungsweise 1,2 Prozent zu.

Zu den wenigen Verlierern zählte das Papier der Commerzbank, das um 0,77 % auf 23,27 ? nachgab. Die Bank hatte kurz vor Börseneröffnung am Dienstagmorgen den Abbruch der Gespräche mit der italienischen Großbank Unicredito bestätigt. Damit sind die Verhandlungen über eine Fusion zu einem grenzüberschreitenden Geldkonzern gescheitert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%