T-Aktie weiter unter Druck
Deutsche Aktien im Minus

Siemens-Aktie kletterte am Mittag um 1,75 % auf 172,90 Euro.

dpa-afx FRANKFURT Die deutschen Aktien haben am Montag bei dünnen Umsätzen Kursverluste hinnehmen müssen. Der Deutsche Aktienindex gab am Mittag um 0,72 % auf 7.180,20 Punkte nach. Der Nebenwerte-Index M-Dax drehte nach Anfangsgewinnen ebenfalls ins Minus und fiel um 0,17 % auf 4.819,89 Zähler. Am Neuen Markt büßten die Wachstumswerte im Nemax 50 0,48 % auf 5.649,99 Punkte ein.

Zu den wenigen Gewinnern im Dax gehörte die Siemens -Aktie. Der Titel kletterte um 1,75 % auf 172,90 Euro und führte damit die Liste der Gewinner im Dax an. Im Zentrum des Interesses standen weiterhin Aktien von Telekommunikationsunternehmen. Die T-Aktie setzte ihre Talfahrt der vergangenen Tage fort und gab um 2,13 % auf 45,05 Euro nach.

Nachdem die Aktie des Berliner Pharmaunternehmens Schering in den vergangenen Wochen deutlich an Wert gewonnen hatte, setzten Händlern zufolge Gewinnmitnahmen ein. Das Wertpapier verbilligte sich um 3,42 % auf 62,20 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%