Archiv
T-Mobile Deutschland mit mehr als 27 Millionen Kunden

T-Mobile Deutschland hat ihre Kundenzahlen im ersten Halbjahr 2004 erstmals über 27 Mill. gesteigert. Die größte Mobilfunkgesellschaft der Deutschen Telekom AG bleibt damit in Deutschland vor Vodafone D2 (25,5 Mio) unangefochtener Marktführer.

dpa BONN. T Deutschland-Mobile hat ihre Kundenzahlen im ersten Halbjahr 2004 erstmals über 27 Mill. gesteigert. Die größte Mobilfunkgesellschaft der Deutschen Telekom AG bleibt damit in Deutschland vor Vodafone D2 (25,5 Mio) unangefochtener Marktführer.

Die Tochterfirma leistete zudem mit 832 Mill. ? den größten Beitrag zum Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (3,2 Mrd Euro), teilte die Telekom am Donnerstag bei der Vorlage der Halbjahreszahlen in Bonn mit. Die Kundenzahl der T-Mobile-Gruppe (Mehrheitsbeteiligungen) lag Ende Juni bei 65,7 Millionen.

Die höchsten Wachstumsraten verzeichnet unterdessen aber die US-Mobilfunktochter. Ende Juni hatte das Unternehmen bereits mehr als 15 Millionen Kunden, zum Ende des Geschäftsjahres sollen es 17 Mill. sein. Inzwischen ist T USA-Mobile der größte Umsatzträger in der T-Mobile-Gruppe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%