Archiv
T-Online holen Kursverlust wieder auf

Mit dem Einstieg in den Markt der Online-Reisebüros habe der Kursanstieg aber nichts zu tun, sagte ein Händler.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien der T-Online AG haben die Kursverluste des Vortags wieder aufgeholt. Nachdem die Aktie am Donnerstag um 2,49 % gefallen war, gewannen die Papiere um 5,00 % auf 9,45 ?. Der Nemax-50 stieg bis 10.30 Uhr um 2,37 % auf 1 100,10 Punkte.

"Die Papiere sind am Donnerstag meist um 9,90 ? gehandelt worden, bis Handelsschluss dann aber abgefallen", sagte ein Händler in Frankfurt. Der Kurssturz auf zwischenzeitlich 8,50 ? sei wohl übertrieben gewesen und werde wieder aufgeholt. Einige Anleger hätten wohl auf weiter sinkende Kurse gesetzt. Diese Spekulation sei nicht aufgegangen. "Jetzt müssen sich diese Spekulanten wieder einkaufen", hieß es.

Mit der Nachricht des Einstiegs in den Markt der Online-Reisebüros habe der Kursanstieg nichts zu tun, sagte der Händler. "Da gibt es auf absehbare Zeit wohl nichts zu verdienen", hieß es. Das hätten die Internet-Reisebüros am Neuen Markt "eindrucksvoll unter Beweis gestellt".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%