Täglich ein Glas Rotwein
112-Jähriger ist der älteste Mann der Welt

Der Japaner Yukichi Chugnaji ist nach Angaben des "Guinness Buch der Rekorde" mit 112 Jahren der älteste noch lebende Mann der Welt.

dpa HAMBURG. Der Greis, der am 23. März 113 Jahre alt wird, trägt erst seit kurzem diesen Titel. Vorgänger Antonio Todde aus Italien war wenige Tage vor seinem 113. Geburtstag am 4. Januar dieses Jahres gestorben.

Er hatte in seinen besten Jahren als Schäfer auf der Insel Sardinien gearbeitet. In seinem ganzen Leben habe er sich immer viel bewegt und täglich ein Glas Rotwein getrunken, hieß es. Zuletzt konnte er wegen Altersgebrechen sein Bett jedoch nicht mehr verlassen. Details zum Leben von Chugnaji wurden nicht genannt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%