Archiv
Talbots: Quartalszahlen mit Chic

Die bittere Pille eines allgemein schwachen Marktes im vergangenen Jahr hat dem defensiven Einzelhandelssektor wohl nicht so stark zu schaffen gemacht. Talbots konnte dementsprechend mit erfreulichen Quartalszahlen aufwarten.

Der Textileinzelhändler für Damenbekleidung konnte die Konsensusschätzungen der Analysten von 62 Cents Gewinn pro Aktie im ersten Quartal einhalten. Gegenüber dem ersten Vorjahresquartal konnte das Unternehmen nicht nur ein Gewinnplus von rund 23 Prozent auf 40,1 Millionen Dollar verbuchen. Der Umsatz stieg ebenfalls um zehn Prozent auf 401,1 Millionen Dollar. Talbots wies jedoch für die Einzelhandelsläden ein Umsatzwachstum von nur 2,4 Prozent für das erste Quartal aus. Vorangegangenes Jahr betrug das Umsatzwachstum dieser Läden noch robuste 17,3 Prozent. Der Einzelhändler dürfte aber von den niederen Zinsen profitieren, die sich meist positiv auf die Konsumfreudigkeit der Verbraucher auswirken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%