Taliban-Regierung bekräftigt Durchhaltewillen
Opposition verkündet Eroberung von Flughafen

Nach den Luftangriffen der USA hat die afghanische Opposition die Eroberung eines Flughafens im Zentrum des Landes verkündet. Die Truppen der Nordallianz hätten die Kontrolle über den Flughafen der Provinzhauptstadt Tschagtscharan übernommen, sagte Oppositionssprecher Mohammed Aschraf Nadim am Montag.

afp ISLAMABAD. In der Provinz Ghor gab es den Angaben zufolge nur kurze Kämpfe mit den dort stationierten 300 Taliban-Soldaten. Die radikalislamische Taliban-Regierung bekräftigte nach einer Krisensitzung ihren Durchhaltewillen. "Wir werden bis zum Ende kämpfen", sagte Taliban-Sprecher Mullah Amir Chan Muttaki nach Angaben der Nachrichtenagentur AIP. Die Haltung der Regierung gegenüber Osama bin Laden bleibe unverändert. Die USA hatten die Taliban wiederholt zur Auslieferung des mutmaßlichen Drahtziehers der Terroranschläge vom 11. September gedrängt.

Bin Laden könne nur nach Verhandlungen ausgeliefert werden, sagte Muttaki nach Angaben der in Pakistan ansässigen Agentur AIP. Die Regierung habe beschlossen, weitere Soldaten "an wichtigen Orten" zu mobilisieren und die militärischen Stellungen auszubauen. "Wir werden die Amerikaner bekämpfen, so wie wir die Russen bekämpft haben", sagte Muttaki mit Bezug auf die sowjetische Besatzung des Landes in den 80er Jahren. Nach den US-Luftangriffen gegen Taliban-Einrichtungen und mutmaßliche Bin-Laden-Stützpunkte hatte die oppositionelle Nordallianz am Montag eine neue Offensive gestartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%