Archiv
Taliban sammlen und verkaufen US-Blindgänger

Die Taliban versuchen alles, um an finanzielle Mittel heranzukommen. Derzeit sammeln sie Blindgänger des Marschflugkörpers "Tomahawk", um sie schließlich weiter zu verkaufen.

dpa ISLAMABAD. Die Taliban haben nach Angaben eines pakistanischen Militärexperten 20 nicht explodierte "Tomahawk"- Marschflugkörper der USA eingesammelt und warten nun auf Käufer. Das schrieb der frühere Befehlshaber der pakistanischen Armee, General Mirza Aslam Beg, in einem Beitrag für die pakistanische Zeitung "The News" (Mittwochsausgabe). Die Taliban hätten Pakistans Streitkräften in der Vergangenheit 27 solcher Raketen kostenlos überlassen, die sie nach den US-Angriffen auf Afghanistan 1998 gefunden hätten.

Nach Ansicht des Generals werde der Wille und die Entschlossenheit der Taliban die internationale Anti-Terror-Koalition vor große Probleme stellen. Trotz der Luftangriffe sei das Kommunikationsnetz der Taliban auf Kommandoebene nach wie vor intakt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%