Archiv
Tankwart staunte über Hubschrauber-Invasion

Oslo (dpa) - Die plötzliche Landung von sechs Hubschraubern vor seiner Tankstelle hat den Norweger Erling Boland in Hatlestrand bei Bergen ins Staunen versetzt. Wie der Tankstellenbetreiber am heutigen Freitag berichtete, nahm seine Verblüffung noch zu, als den Kleinhubschraubern zwölf Deutsche entstiegen, die nur mal eben tanken wollten.

Oslo (dpa) - Die plötzliche Landung von sechs Hubschraubern vor seiner Tankstelle hat den Norweger Erling Boland in Hatlestrand bei Bergen ins Staunen versetzt. Wie der Tankstellenbetreiber am heutigen Freitag berichtete, nahm seine Verblüffung noch zu, als den Kleinhubschraubern zwölf Deutsche entstiegen, die nur mal eben tanken wollten.

«Sie haben dann 250 Liter Super sowie Bleizusatz gekauft», sagte der Skandinavier, der zunächst an eine «Invasion von El Kaida oder James Bond» geglaubt hatte. Er ließ sich dann aufklären, dass die Gruppe aus Piloten und gerade fertig gewordenen Pilotenschülern aus München bestand. Sie hatten sich wegen Benzinmangels in einem der Helikopter auf die Landung in der kleinen Ortschaft geeinigt.

Nach der Landung wurden bei dem betroffenen Hubschrauber einfach die Rotorblätter zusammengeklappt und Räder montiert. Der Pilot schob sein Fluggerät an die Zapfsäule, tankte, bezahlte und flog vom Parkplatz aus wieder davon. «Alles hoch professionell», zollte der Tankwart seiner Kundschaft dickes Lob und fügte hinzu: «Wir hatten alle viel Spaß.»

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%