TC Unterhaltungselektronik erhöht das Kapital
Fernsehfee will auch die Börse verzaubern

HB FRANKFURT/M. Die auf Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von TV-Zusatzgeräten spezialisierte TCUnterhaltungselektronik AG, Koblenz, will ihre Aktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung Mitte September am Geregelten Markt einführen. Bekannt geworden ist das im Jahr 1998 gegründete Unternehmen durch elektronische Produkte, mit denen individuelles, intelligentes Fernsehen möglich ist.

Mit den Mitteln aus dem IPO soll zunächst die flächendeckende Markteinführung der "Fernsehfee"in Deutschland und danach die Internationalisierung vorangetrieben werden. Dabei handelt es sich um das erste und bislang einzige Massenprodukt, das Werbung im Fernsehen und auf Videobändern unterdrückt. Gegen das Produkt waren in der Vergangenheit zahlreiche Fernsehanstalten Sturm gelaufen. "Wir haben alle gerichtlichen Auseinandersetzungen für uns entschieden", so die Vorstandsvorsitzende Petra Bauersachs gegenüber dem Handelsblatt.

Durch die BAV-Gruppe sollen insgesamt 324 841 Aktien zu einem Preis von 13,50Euro über die Börse platziert werden. Hiervon stammen 284 841 Aktien aus einer Kapitalerhöhung, während 60 000 Aktien von den Firmengründern Petra Bauersachs und Guido Ciburski abgegeben werden. Nach erfolgtem Börsengang werden diese 51%der TC-Aktien halten. Die Lock-up-Periode, während der die Gründungsaktionäre ihre Aktien halten müssen, wurde auf sechs Monate festgesetzt. Nach dem Börsengang werden 1,134 Millionen Aktien ausstehen, so dass das Unternehmen eine Marktkapitalisierung von 15 Millionen Euro erfährt. Der für das Jahr 2001 erwartete Umsatz liegt bei rund 14 Millionen Euro.

Mit dieser i-Box hat der Verbraucher jedoch zahlreiche andere Möglichkeiten, individuell und intelligent fern zu sehen. So kann über das Fernsehgerät eine TV-Zeitschrift abgerufen werden.Der Verbraucher hat dieChance, aus über 500 Programmsparten (Sport, Politik, Wirtschaft etc.) und weiteren 500 Kriterien (Schauspieler, Regisseur, Pop- Gruppe, Bundesliga-Verein) sein Programm individuell zu gestalten. Das Gerät bietet nicht zuletzt eine neuartige Kinderschutz-Variante.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%