Archiv
Tchibo steigt ins Mobilfunkgeschäft ein - Kooperation mit O2DPA-Datum: 2004-07-12 09:41:16

(dpa-AFX) London - Der Konsumgüterkonzern Tchibo steigt in Kooperation mit dem Netzbetreiber O2 ins Mobilfunkgeschäft ein. Beide Unternehmen hätten eine Gemeinschaftsunternehmen gegründet, teilte die O2-Muttergesellschaft mm02 < OOM.ISE > < MM1.FSE > am Montag in London mit. Sie seien zu jeweils 50 Prozent daran beteiligt.

(dpa-AFX) London - Der Konsumgüterkonzern Tchibo steigt in Kooperation mit dem Netzbetreiber O2 ins Mobilfunkgeschäft ein. Beide Unternehmen hätten eine Gemeinschaftsunternehmen gegründet, teilte die O2-Muttergesellschaft mm02 < OOM.ISE > < MM1.FSE > am Montag in London mit. Sie seien zu jeweils 50 Prozent daran beteiligt.

Die Tchibo Mobilfunk Gmbh & Co. KG werde Mobilfunkangebote in Deutschland entwickeln, testen und anbieten, hieß es. Die "Financial Times Deutschland" hatte zuvor berichtet, Tchibo wolle O2 Kontigente an Gesprächsminuten abkaufen und dann Angebote unter eigenem Namen machen. Tchibo werde in seinen Shops Handys mit vorausbezahlten Guthabenkarten (Prepaid) anbieten.

Mit Tchibo geht damit in Deutschland der erste virtuelle Mobilfunknetzbetreiber (Mvno) an den Start. Mit Mvno werden Anbieter bezeichnet, die eigene Verträge vermarkten, aber kein Netz haben und sich die nötigen Minuten für ihre Kunden von Netzbesitzern kaufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%