Archiv
TecDax-Privatinvestoren bleiben optimistisch - cognitrend

Die meisten TecDax-Anleger sind laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend weiter optimistisch gestimmt.

dpa-afx FRANKFURT. Die meisten TecDax-Anleger sind laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend weiter optimistisch gestimmt. "Alles in allem belegt der hohe Gesamtoptimismus die Hoffnung, dass der TecDax-Index seinen Winterschlaf noch ein wenig vertagt und sich aus seiner momentanen Lethargie aufrappeln wird", sagte Börsenexpertin Katrin Nink von cognitrend.

So sind 64 Prozent der Privatanleger und 58 Prozent der institutionellen Anleger zuversichtlich für den TecDax gestimmt, wie aus der Umfrage von cognitrend hervorgeht. Insgesamt stieg damit der Anteil der Optimisten um drei Prozentpunkte auf 60 Prozent.

Hingegen zählten 30 Prozent der Privaten und 26 Prozent der institutionellen Investoren zu den Pessimisten - damit vergrößerte sich das Lager der Bullen um zwei Punkte auf 28 Prozent. Neutral waren sechs der privaten und 16 Prozent der institutionellen Anleger eingestellt. Unter dem Strich ging damit das Lager der Neutralen um fünf Prozentpunkt auf zwölf Prozent zurück.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%