Technische Reaktion auf Vortagesverluste
Neuer Markt startet fester

Trotz deutlicher Kursverluste an der US-Technologiebörse Nasdaq ist der Neue Markt am Dienstag im frühen Handel angestiegen. Der Nemax 50 legte bis 9.10 Uhr um 1,04 % auf 1 093,54 Stellen zu. Der Nemax All Share stieg um 0,61 % auf 1 173,62 Stellen.

dpa-afx FRANKFURT. Händler begründeten den Anstieg mit einer technischen Reaktion auf die hohen Verluste des Vortages. "Fundamental hat sich nichts geändert und die Vorgaben und Zahlen aus den USA waren eher schwach", hieß es.

Die US-Technologiebörse Nasdaq war am Vortag nach deutlichen Verlusten unter die psychologisch wichtige 2 000-Punkte-Marke gefallen. Weitere erhebliche Kursabschläge von Microsoft hätten den gesamten Sektor belastet, sagten Händler. Der Nasdaq Composite verlor 2,84 % auf 1 988,56 Punkte. Während der Blue-Chip-Index Nasdaq 100 3,89 % auf 1 629,93 Punkte abgab.

Für Diskussionsstoff sorgte bereits am frühen Morgen ein möglicher rascher Ausstieg von Firmengründer Thomas Haffa bei EM.TV : Nach Informationen der "Financial Times Deutschland" steht Haffa kurz davor, seinen Anteil von 43 % am Unternehmen für rund 180 Mill. DM zu verkaufen. Die Aktie legte um 9,44 % auf 1,90 Euro zu.

Morphosys im Aufwind

Einen kräftigen Kursanstieg verbuchten die Aktien des Biotechnologieunternehmens Morphosys . Die Papiere legten um 7,08 % auf 39,76 Euro zu. Das Unternehmen hatte zuvor die Entdeckung einer neuen Klasse von Antikörpermedikamenten gemeldet.

Mobilcom hat die Gespräche zur Übernahme des Konkurrenten Talkline beendet, nachdem man sich nicht über den Kaufpreis einigen konnte. Dies meldete die FTD unter Berufung auf einen Mobilcom-Sprecher. Die Aktie verteuerte sich um 3,36 % auf 12,32 Euro.

IDS Scheer AG hat nach vorläufigen Zahlen Umsatz und Ertrag des zweiten Quartals gegenüber dem Vorjahresquartal gesteigert. Die Aktie gewann bei geringen Umsätzen um 2,26 % auf 13,60 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%