Technische Reaktion
SAP beflügelt den Dax

Die Vorzugsaktien des Softwarekonzerns SAP sind am Montag Händlern zufolge unter anderem durch einen Zeitungsbericht beflügelt worden, wonach die Gesellschaft für das laufende Jahr mit einem kräftigen Gewinnplus rechnet.

rtr/dpa-afx FRANKFURT. Die Aktie gewann bis zum Mittag 3,1 % auf über 158 Euro. Es habe sich bei der Kursbewegung auch um eine technische Reaktion auf die Kursverluste vom Freitag gehandelt, sagten Händler. Am letzten Handelstag der vergangenen Woche hatten die Papiere die Sitzung im Sog einer Gewinnwarnung des US-Wettbewerbers Oracle um rund sechs Prozent schwächer beendet.

Analyst Christian Thormann von der Conrad Hinrich Donner Bank geht davon aus, dass SAP sich in einer "besseren Lage" befindet als das amerikanische Softwareunternehmen Oracle, das in der vergangenen Woche eine Gewinnwarnung für das dritte Quartal ausgegeben hatte. An den wirtschaftlichen Erwartungen und Prognosen des Walldorfer Softwarehaus könne festgehalten werden. Der Analyst zeigte sich überzeugt, dass SAP selbst eine konjukturellen Schwäche relativ gut überstehen werde.

Im Vergleich zu den Hauptkonkurrenten sei SAP "auf jeden Fall stark", sagte Thormann. Bei einer Schwäche der gesamten Softwarebranche profitiere SAP von seiner Position als Globalplayer, der sich in den meisten Teilen auf seine Marktführerschaft stützen könne.

Einem Pressebericht zufolge sind die Gewinnaussichten der Walldorfer in diesem Jahr ausgezeichnet. Die "Financial Times Deutschland" berichtete in ihrer Montagsausgabe, dass SAP im Gesamtjahr eine Verbesserung beim Vorsteuerergebnis von 62 % erwarte. SAP wollte diesen Bericht nicht kommentieren./sf/ms/sk Die Papiere von SAP haben seit Anfang des Jahres um rund zwölf Prozent zugelegt und damit die Entwicklung von Branchenindizes übertroffen.

Der Stoxx-Index für Technologiewerte in Europa sank im gleichen Zeitraum um 26 %. Der Philadephia-Index für Halbleiterwerte hat seit Jahresbeginn um rund zwei Prozent zugelegt. Im März vergangenen Jahres markierten SAP ein Jahreshoch bei 364,14 Euro, Anfang Januar 2001 erreichten die Aktien einen Tiefstand bei 118,70 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%