Technologie im Aufwind
Dax hält Gewinnkurs bei

SAP und Infineon legten deutlich zu. Größter Verlierer war bislang Degussa-Hüls.

dpa FRANKFURT/MAIN. Nach einem starken Start in den Montagshandel haben die deutschen Aktien ihren Gewinnkurs am Mittag beibehalten. Der Dax legte um 1,58 % auf 6 431 Punkte zu. Der Nemaxstieg um 4,55 % auf 3 138 Zähler. Den Rücken gestärkt bekam das Segment der wichtigsten Wachstumswerte am Neuen Markt von starken Kursaufschlägen beim Indexschwergewicht EM.TV.

Deutlich zulegen konnten auch die Technologietitel im Dax. Nach schweren Verlusten vom Freitag kletterte die Infineon -Aktie um 3,60 % auf 44,60 Euro. Die Papiere des Mutterkonzerns Siemens legten um 3,30 % auf 139,45 Euro zu. Die Investmentbank Lehman Brothers hatte den Wert auf seine Empfehlungsliste gesetzt. Der SAP - Kurs stieg zuletzt um 2,26 % auf 158,50 Euro. Größter Verlierer war bislang Degussa-Hüls mit minus 3,19 % auf 34,85 Euro. Ein Händler der Frankfurter Sparkasse 1822 erklärte die Verluste damit, dass die Degussa-Aktien am Freitag kurz vor Handelsende überproportional zulegen konnten.

Leichter tendierte der Rentenmarkt. Der Richtung weisende Bund- Future fiel um 0,1 % auf 108,37 Punkte. Der Rentenindex Rexag unverändert bei 112,23 Punkten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%