Technologie-Rally
Wall Street zeigt sich am Mittag fester

Fester notieren die Aktienkurse am Donnerstagmittag an der Wall Street. Gegen 12.56 Uhr (Ortszeit) notiert der Dow-Jones-Index für 30 Industriewerte (DJIA) mit einem Plus von 1,0 % bzw. 110,45 Punkten auf 10 905,86. Der S&P-500-Index steigt um 1,1 % bzw. 14,48 Zähler auf 1 330,40. Der Nasdaq-Index legt um 3,8 % bzw. 96,27 Stellen auf 2 587,67 zu.

vwd NEW YORK. Marktteilnehmer sprechen davon, dass die Rede von Alan Greenspan anfänglich wohl falsch interpretiert worden ist. "Ich denke, das überzeugendere Szenario ist wohl das eines langsameren Wachstums mit moderaten Zinssenkungen und nicht das Szenario einer voll ausgeprägten Rezession", meinte ein Marktstratege.

Die Technologie-Rally ist nach Ansicht von Marktakteuren nicht zuletzt von den positiven Ergebnissen und dem günstigen Ausblick von Ciena ausgelöst worden. Nach einer Serie von unter den Prognosen liegenden Zahlen sei dies eine dringend benötigte Wohltat gewesen, heißt es. Ciena steigen um 20,3 % auf 92,44 $. Auch Titel aus dem Computer-, Halbleiter- und Internetbereich werden höher gehandelt. Die Kursgewinner im Dow-Jones-Index werden von Hewlett-Packard und Intel angeführt.

Hewlett-Packard steigen um 5,6 % auf 36,31 $, und Intel verbessern sich um 5,3 % auf 35,94 $. Dell Computer klettern vor der Bekanntgabe von Zahlen um 8,9 % auf 25 $. Auch Standardwerte wie Caterpillar sind weit vorne unter den Kursgewinnern zu finden. Auf der Seite der Kursabgeber befinden sich Merck & Co , mit einem Minus von 3,7 % auf 76,72 $ und Exxon Mobil, die um 2,6 % auf 81,73 $ niedriger gehandelt werden.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%