Technologietitel auf der Verliererstraße
Dax rutscht unter die 5000 Punkte-Marke

Der Deutsche Aktienindex Dax ist am Mittwochvormittag erneut unter die Marke von 5 000 Punkten gerutscht. Das Börsenbarometer lag rund zwei Stunden nach Handelsbeginn um 1,8 % im Minus bei 4 968 Punkten.

dpa/rtr FRANKFURT/MAIN. Am Neuen Markt fiel der Nemax 50 um 3,5 % auf 1 256 Zähler. Der MDax der 70 mittelgroßen Werte verlor 0,6 % auf 4 248 Punkte.

Unter Druck stand die Aktie des Chemiekonzerns BASF , die sich um 2,4 % auf 42,18 Euro verbilligte. Die Ludwigshafener müssten nun wegen der EU-Rekordbuße in Höhe von 296,16 Mill. Euro höhere Rückstellungen als geplant bilden, sagten Händler. Die EU-Kommission hatte gegen die BASF und sieben weitere Chemieunternehmen wegen des Vitaminkartells ein Bußgeld in Höhe von insgesamt 855,22 Mill. Euro verhängt.

Im Sog schwacher US-Vorgaben büßten besonders Technologietitel im Dax ein. Siemens verbilligten sich um 3,2 % auf 66,78 Euro. Das Papier des Herstellers elektronischer Bauelemente Epcos fiel um 4,0 % auf 54,26 Euro. Die Aktie des Halbleiterherstellers Infineon gab 4,6 % auf 22,85 Euro ab. "Die Technologiewerte sind in den vergangenen Wochen sehr gut gelaufen", sagte ein Börsianer. Nun setzten Gewinnmitnahmen ein.

Im Mittelpunkt des Handels standen zudem die Papiere der Deutschen Telekom. Am Morgen hatte das Unternehmen mitgeteilt, das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Steuern, Zinsen, Abschreibungen und Amortisationen sei um gut 20 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal auf 4,088 Mrd. Euro gewachsen. Vor allem eine positive Entwicklung der Mobilfunksparte habe dazu beigetragen. Dieser positive Einfluss sei aber nicht neu, sagte Frank Rothauge, Telekom-Analyst bei Sal. Oppenheim in Frankfurt. "Das operative Ergebnis war aber klar besser als ich erwartet hatte."

Lufthansa -Titel verloren fast 2 % auf 15,00 Euro. Am Vortag hatte der Boeing-Chef Phil Condit gesagt, der internationale Flugverkehr werde frühestens in drei Jahren wieder das Niveau der Zeit vor den Anschlägen vom 11. September erreichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%