Technologietitel legen zu
Deutsche Aktien eröffnen fest

Getrieben von freundlichen Vorgaben aus den USA sind die deutschen Aktienwerte am Donnerstag mit Kursaufschlägen in den Handel gestartet.

rtr FRANKFURT. Der Dax gewann innerhalb der ersten Handelsminuten 1,3 % auf 4841 Punkte. Am Neuen Markt zog der Nemax-50 um 2,6 % auf 970 Punkte an. Der MDax für die mittelgroßen Werte notierte wenige Minuten nach Handelsbeginn gut behauptet bei 4331 Punkten.

Die Gewinnerliste im Dax wurde von den Technologiewerten angeführt. Infineon zogen um 2,6 % auf 25,80 Euro an, Epcos stiegen um 2,2 % auf 42,40 Euro, Siemens legten um 2,5 % auf 64,78 Euro zu. DaimlerChrysler notierten 2,2 % fester bei 42,65 Euro.

Unter Abschlägen litten indes die weniger schwankungsanfälligen Werte. Degussa gaben um 0,6 % ab, ThyssenKrupp büßten 0,5 % ein. Henkel verloren im Vorfeld der Bekanntgabe von Geschäftszahlen am Freitag 0,7 % auf 64,24 Euro.

Am Neuen Markt gaben die Aktien von D.Logistics um mehr als 32 % auf 2,22 Euro nach, nachdem das Unternehmen nach der drastischen Verfehlung seiner Gewinnprognose für 2001 am Donnerstag mitgeteilt hatte, dass nun ein Liquiditätsengpass absehbar sei.

Nach der Wiederaufnahme des Handels brachen Comroad um 50 % auf 1,50 Euro ein. Die Aktie des Telematikdienstleisters war am Vortag ausgesetzt worden, nachdem die Wirtschaftsprüfer des Unternehmens ihr Mandat gekündigt hatten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%