Technologiewerte im Plus
Aktien Hongkong schließen etwas fester

Etwas fester hat der Aktienmarkt in Hongkong am Freitag den Handel beendet. Der Hang-Seng-Index (HSI) verzeichnete einen Aufschlag von 0,4 % bzw. 37 Punkten auf 9 613.

vwd HONGKONG. Die Investoren hätten auf eine weitere Erholung an den US-Märkten gesetzt, so ein Teilnehmer. Vor allem die Technologie- und Telekommunikationswerte zeigten sich mit Kursgewinnen. "Die weltweiten Aktienmärkte steigen, da möchte der Markt in Hongkong nicht den Anschluss verlieren", erklärte Francis Lun von Fulbright Securities. "Die Umsätze waren heute die höchsten seit einigen Monaten". Viele Anleger hätten in Erwartung einer Fortsetzung der Rally in der kommenden Woche Positionen aufgebaut, so ein weiterer Händler.

Bei den Technologiewerten legten PCCW nach den deutlichen Abschlägen der vergangenen Handelstage um 4,7 % auf 1,11 HK-$ zu, während Legend mit einem Plus von 4,9 % bei 2,68 HK-$ aus dem Handel gingen. Entgegen dem Trend verloren Cheung Kong Electric und Hong Kong Electric, da diese Werte von den Anlegern als defensive Werte angesehen werden. Cheung Kong Electric fielen um 2,9 % auf 13,50 HK-$, während Hong Kong Electric ein Minus von ebenfalls 2,9 % auf 30,70 HK-$ verzeichneten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%