Technologiewerte im Plus
Aktien Singapur schließen etwas fester

vwd SINGAPUR. Etwas fester haben die Aktienkurse in Singapur am Freitag geschlossen, nachdem ausgewählte Blue Chips und Technologiewerte von kursgünstigen Anschaffungen profitierten. Der Straits-Times-Index (STI) stieg bis zum Handelsschluss um 0,3 % bzw. 4,80 Punkten auf 1 919,82. Umgesetzt wurden 217,2 (223,2) Mio Aktien mit 199 Kursgewinnern, 173-verlierern, und 201 unveränderten Werten. Der Anstieg wurde von Händlern im wesentlichen auf den Nasdaq-Anstieg am Vortag und auf kursgünstige Anschaffungen zurückgeführt. Für die kommende Woche sind Beobachter jedoch skeptisch, da weitere US-Quartalsergebnisse bekanntgegeben würden.

Von Käufen auf dem ermäßigten Kursniveau berichten Beobachter bei Omnis Industries und Venture Manufacturing. Der große Kunde beider Unternehmen Hewlett-Packard hatte am Vortag eine Gewinnwarnung ausgegeben. Omni Industries legten dennoch um 2,3 % auf 2,63 S-$ zu und Venture Manufacturing verteuerten sich um 0,8 % auf 13,30 S-$. Auch Chartered Semiconductor und Datacraft Asia beendeten den Handel im Plus mit 6,9 bzw. 6,0 % auf 5,30 S-$ bzw. 5,15 $. Auch der größte Wert im Index, Singapore Telecom gewann 1,9 % auf 2,65 S-$.

DSB Holdings notierten um 2,0 % höher mit 20,60 S-$. Es kursierten Gerüchte, die Bank werde einen 40-prozentigen Anteil an der taiwanesischen Far Eastern International Bank übernehmen. Das Unternehmen lehnte eine Stellungnahme zu diesen Berichten ab. Capitaland verloren dagegen um 0,7 % auf 2,80 S-$ nach Gerüchten, das Unternehmen werde wegen der schlechten Entwicklung im Immobiliensektor eine Gewinnwarnung aussprechen. Nach einem Dementi des Unternehmens hatten sich die Aktien im Tagesverlauf von einem Tief mit 2,72 S-$ wieder erholt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%