Technologiewerte unter Druck
Aktien in Singapur am Mittag etwas leichter

vwd SINGAPUR. Mit etwas leichterer Tendenz zeigen sich die Aktienkurse am Mittwochmittag (Ortszeit) in Singapur. Zum Ende der ersten Sitzungshälfte verlor der Straits-Times-Index (STI) 0,5 Prozent oder 8,69 Punkte auf 1 677,45.

Das Volumen gilt mit 40,4 Millionen umgesetzten Aktien als dünn. 56 Kursverlierern standen 28 Gewinner gegenüber. 43 Titel notierten entweder unverändert oder waren vom Handel ausgesetzt.

Die größten Kursverluste verzeichneten im Sog der schwachen Nasdaq vom Vorabend Technologiewerte. Aber auch Banken, die am Dienstag noch zugelegt hatten, gehörten zu den Verlierern. Der STI werde wegen fehlender Impulse vorerst schwach tendieren, aber wahrscheinlich nicht unter 1 650 Punkte fallen, sagten Händler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%