Archiv
Teil des Wiener Flughafens nach Bombenverdacht gesperrtDPA-Datum: 2004-06-30 12:10:22

Wien (dpa) - Ein Teil des Wiener Flughafens ist am Mittwoch wegen Bombenverdachts gesperrt worden. Der Terminal 1 für die Gepäckaufgabe sei geschlossen, nachdem ein verdächtiger Koffer entdeckt worden sei, sagte eine Sprecherin des Flughafens.

Wien (dpa) - Ein Teil des Wiener Flughafens ist am Mittwoch wegen Bombenverdachts gesperrt worden. Der Terminal 1 für die Gepäckaufgabe sei geschlossen, nachdem ein verdächtiger Koffer entdeckt worden sei, sagte eine Sprecherin des Flughafens.

Die österreichische Nachrichtenagentur APA zitierte den Sicherheitsbeauftragten des Flughafens, wonach in einem Koffer noch nicht identifizierte Instrumente gefunden worden seien. Ob der Inhalt gefährlich sei, könne nicht abgeschätzt werden.

Daher seien Bombenexperten des Bundeskriminalamtes in Wien eingeschalten worden. Der Flugverkehr am größten internationalen Flughafen Österreichs verlief zunächst ungehindert weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%