Teilweiser Ausgleich des Defizits.: Warmer Geldregen aus Brüssel

Teilweiser Ausgleich des Defizits.
Warmer Geldregen aus Brüssel

Deutschland erhält von der Europäischen Union in diesem Jahr EU-Beiträge in Höhe von 2,34 Mrd. Euro zurück.

afp BRÜSSEL. Das sagte eine Sprecherin von EU-Haushaltskommissarin Michaele Schreyer am Freitag in Brüssel. Insgesamt verzeichne der EU-Haushalt für 2001 zehn Mrd. Euro Überschuss, die nun an die Mitgliedsstaaten ausgezahlt würden. Das zuviel gezahlte Geld wird nun gestaffelt nach der Höhe des jeweiligen Bruttoinlandsprodukts der Länder an die Mitgliedstaaten zurückgezahlt. Deutschland ist der größte Nettozahler in der EU.

Es handle sich um wichtige Summen, die die Haushaltslage der Mitgliedstaaten deutlich verbessern könnten, sagte Schreyers Sprecherin weiter. Großbritannien erhält danach 1,81 Milliarden Euro, Frankreich 1,65 Mrd. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%