Teilzahlung für Erwerb von Geschäftsbereichen
Yukos stellt Kvaerner Betriebskapital für sieben Tage bereit

Die russische Yukos Oil Co. hat dem Board und den Gläubigern der Kvaerner ASA, Oslo, einen Plan zur Rettung des angeschlagenen norwegisch-britischen Mischkonzerns vorgelegt.

vwd OSLO. Yukos, die eigenen Angaben zufolge gegenwärtig 22 % des Kvaerner-Aktienkapitals hält, erklärte am Montag, dass der Plan die Bereitstellung von Betriebskapital für maximal sieben Tage vorsieht. Die Bereitstellung des Betriebskapitals stelle eine Teilzahlung für den Erwerb von Kvaerner Hydrocarbon und der Prozesstechnikaktivitäten von Kvaerner durch Yukos dar, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%