Archiv
Telecom Italia will Hansenet zum nationalen Telekomanbieter ausbauen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Telecom Italia will nach der Übernahme des Hamburger Stadtnetzbetreibers Hansenet die deutsche Tochter schrittweise zu einem nationalen Telekomanbieter ausbauen.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Telecom Italia will nach der Übernahme des Hamburger Stadtnetzbetreibers Hansenet die deutsche Tochter schrittweise zu einem nationalen Telekomanbieter ausbauen.

«Hansenet ist ein guter Name, er wird nun eine nationale Marke», sagte der Chef der Festnetzsparte des italienischen Unternehmens, Riccardo Ruggiero, dem «Handelsblatt» (Freitag).

Bislang ist Hansenet ausschließlich im Hamburger Stadtgebiet und angrenzenden Ortsnetzen aktiv. Vom kommenden Jahr an wolle Telecom Italia Breitband-Internetdienste auch in Berlin, München, Köln, Frankfurt und Stuttgart anbieten, kündigte der Manager an. Die geplante Ausweitung des Angebots ist Teil einer Offensive von Telecom Italia, um im europäischen Ausland Marktanteile im breitbandigen Internetmarkt zu gewinnen. Um dieses Ziel zu erreichen, will Telecom Italia dem Bericht zufolge bis 2005 zwischen 500 und 600 Millionen Euro investieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%