Archiv
Telecom Italia will mit Hansenet im deutschen DSL-Markt expandieren

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Telecom Italia (TI) will nachder Übernahme des Hamburger Stadtnetzbetreibers Hansenet die deutsche Tochternach und nach zu einem nationalen Telekomanbieter ausbauen. "Hansenet ist einguter Name, er wird nun eine nationale Marke", sagte der Chef derTI-Festnetzsparte Riccardo Ruggiero dem "Handelsblatt" (Freitagausgabe). DerMarkteintritt von TI werde insbesondere die Internettochter der DeutschenTelekom , T-Online treffen, schreibt das Blatt.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Telecom Italia (TI) will nachder Übernahme des Hamburger Stadtnetzbetreibers Hansenet die deutsche Tochternach und nach zu einem nationalen Telekomanbieter ausbauen. "Hansenet ist einguter Name, er wird nun eine nationale Marke", sagte der Chef derTI-Festnetzsparte Riccardo Ruggiero dem "Handelsblatt" (Freitagausgabe). DerMarkteintritt von TI werde insbesondere die Internettochter der DeutschenTelekom , T-Online treffen, schreibt das Blatt.

Bislang ist Hansenet ausschließlich im Hamburger Stadtgebiet undangrenzenden Ortsnetzen aktiv. Vom kommenden Jahr an will TIBbreitband-Internetdienste auch in Berlin, München, Köln, Frankfurt undStuttgart anbieten, sagte der Manager weiter.

Die geplante Ausweitung des Angebots ist Teil einer Offensive von TI, umspeziell im europäischen Ausland Marktanteile im breitbandigen Internetmarkt zugewinnen. "Telecom Italia hat die DSL-Vermarktung im Heimatland massiv forciertund will im Ausland neue Wachstumsmärkte erschließen", zitiert das Blatt RalfHallmann, Analyst bei der Berliner Bankgesellschaft. Um dieses Ziel zuerreichen, wolle TI bis 2005 zwischen 500 und 600 Millionen Euroinvestieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%