Telekom gewinnt Rechtstreit
Bund muss Telekom fast 400 Mill. DM erstatten

Als Folge eines gewonnenen Rechtstreits mit dem Regulierer werden der Deutsche Telekom AG, Bonn, fast 400 Mill. DM an unrechtmäßig erhobenen Gebühren vom Bund erstattet.

vwd DÜSSELDORF. Als Folge eines gewonnenen Rechtstreits mit dem Regulierer werden der Deutsche Telekom AG, Bonn, fast 400 Mill. DM an unrechtmäßig erhobenen Gebühren vom Bund erstattet. Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post teilte vwd am Mittwoch mit, dass sie ein entsprechendes Urteil des Verwaltungsgerichtes Köln anerkennen und das Geld zurückzahlen werde. Außerdem werde sie vergleichbare Entscheidungen zu den Klagen anderer Unternehmen anerkennen, die sich wie die Telekom gegen eine Verordnung zur Rufnummernverwaltung an die Justiz gewandt hatten. Einem Sprecher des Gerichts zufolge geht es hierbei um ein Gesamtvolumen von rund 120 Mill. DM.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%