Telekom-Tochter will Konkurrenten AOL ausbremsen
Zeitung: T-Online sucht Partner in Asien und Südamerika

FRANKFURT (dpa-AFX) - T-Online sucht Partner in Asien und Südamerika. Das berichtet die "Financial Times Deutschland" in ihrer Freitagsausgabe ohne Quellenangabe. Damit versuche T-Online das internationale Wachstum des Konkurrenten America Online zu bremsen.

Die weiteren Allianzen sollen der Kooperation mit dem japanischen Internetprovider Nifty folgen. T-Online hoffe, damit dem Druck des AOL-Wachstums begegnen zu können, ohne andere Firmen zu übernehmen.

Dem Bericht zufolge ist auch eine Kooperation in England geplant. Dort sei T-Online bisher nicht tätig geworden. Wie die Zeitung weiter berichtet, ständen viele Analysten der Strategie kritisch gegenüber. Branchenexperten argumentierten, T-Online sei bereits gut mit Internet-Inhalten ausgestattet und gewinne wenig durch Kooperation mit ausländischen Partnern

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%