Archiv
Telekom-Zulieferer: Cisco belastet Sektor

Die Tatsache, dass Cisco rapide nachlassende IT-Ausgaben von Telekom-Service Providern verzeichnet, ist ein Vorbote für schlechte Nachrichten für die Hersteller von Telekom-Komponenten wie Nortel und Lucent, so die Analysten der Credit Suisse First Boston.

Bis die Wachstumsraten der Branche auf das durchschnittliche Niveau der 90er Jahre zurückkehren werden, dürfte mehr Zeit verstreichen als bisher erwartet. Ein überdurchschnittlich hohes Wachstum dürften lediglich die Unternehmen verzeichnen, die sich auf schnell wachsende Marktnischen spezialisiert haben. Dazu gehören neben Juniper Networks auch Scientific Atlanta und OTIS. Dass Cisco fast 2,5 Milliarden Dollar an Lagerbeständen abschreibt, könnte den Zulieferern des Unternehmens, unter ihnen JDS Uniphase, Luminet und New Focus, Probleme bereiten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%