Telekommunikation
Tria verringert Verlust vor Steuern und Abschreibungen

Die am Neuen Markt notierte Tria IT AG-Solutions hat in den ersten neun Monaten den Verlust vor Steuern und Firmenwertabschreibungen stark verringert.

Reuters MÜNCHEN. Der Verlust habe 1,9 Mill. Euro verglichen mit 14,6 Mill. Euro ein Jahr zuvor betragen, teilte das Unternehmen am Freitag in einer Pflichtveröffentlichung mit. Den Umsatz nannte Tria mit 22,4 (24,5) Mill. Euro. Ab dem kommenden Jahr würden deutliche Kosteneinsparungen erwartet, teilte der IT-Dienstleister mit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%