Archiv
Teles erwartet deutlich besseres zweites Quartal

ddp-vwd BERLIN. Die Teles AG erwartet für das zweite Quartal 2001 eine deutliche Ergebnisverbesserung. Den Bericht für diesen Zeitraum wolle das Unternehmen spätestens bis zum 15. August fertig stellen und somit rechtzeitig zur Hauptversammlung am 31. August vorlegen, sagte Vorstandsvorsitzender Sigram Schindler am Donnerstag in Berlin. Die Stilllegung bisher verlustbringender Geschäftsbereiche des Berliner IT-Unternehmens sei in Angriff genommen worden.

Nachverhandlungen zu einem nicht näher bezeichneten Geschäftsvorgang aus dem Vorjahr seien «ausgesprochen erfolgreich» verlaufen. Dadurch solle sich das Ergebnis um insgesamt 1,4 Millionen Euro (etwa 2,8 Millionen Mark) verbessern. Im ersten Quartal wurde bei einem Umsatz von rund 45 Millionen Euro ein Nachsteuer-Verlust von rund 1,2 Millionen Euro erzielt.

Die am Neuen Markt notierten Teles-Aktien dümpeln seit längerem vor sich hin und verloren am Donnerstag bis 13.30 Uhr 0,9 Prozent auf 2,31 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%