Telsim Mobil hat nicht gezahlt
Motorola drohen Schwierigkeiten im Finanzierungsgeschäft

NEW YORK. Motorola, Hersteller von Chips- und Funktelefonen, hat Schwierigkeiten im Finanzierungsgeschäft. Telsim Mobil, ein türkischer Anbieter von Mobilfunkservice, hat eine am 30. April fällige Kreditzahlung in Höhe von 728 Mill. $ verpasst. Sollte die Tilgung innerhalb einer Frist von 30 Tagen nicht erfolgen, gilt der Kredit als insolvent.

Die Zahlungsfrist wird laut eines Sprechers von Motorola zur Stunde neu verhandelt. Die von Telsim in Anspruch genommenen Finanzierungen belaufen sich auf insgesamt 2 Mrd. $. Verantwortlich für die Zahlungsschwierigkeiten des Konzerns ist die wirtschaftliche angeschlagene türkische Konjunktur und die Abwertung der Lira.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%