Tennis Olympia
Federer jubelt mit Wawrinka über Gold im Doppel

Roger Federer nimmt doch noch eine Goldmedaille aus Peking mit nach Hause. An der Seite von Stanislas Wawrinka gewann Federer das Doppel-Finale gegen Thomas Johansson/Simon Aspelin.

Roger Federer hat doch noch seinen ersehnten Olympiasieg gefeiert. Der Schweizer Tennisstar gewann an der Seite seines Landsmanns Stanislas Wawrinka den Doppel-Wettbewerb beim olympischen Tennisturnier in Peking. Die Eidgenossen setzten sich im Endspiel mit 6:3, 6:4, 6:7 (4;7), 6:3 gegen die Schweden Thomas Johansson/Simon Aspelin durch.

Für Federer ist die Goldmedaille ein kleiner Trost für das Ausscheiden im Viertelfinale des Einzels, wo er an dem Amerikaner James Blake gescheitert war.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%