Testsieger ist der Handy-Web-Shop von Amazon.de
Einsparpotenziale bis 50 Prozent beim Handy-Kauf im Internet

Wer beim Handykauf bares Geld sparen will, kann sein Glück im Internet versuchen: Viele Web-Shops bieten Mobiltelefone zu Schnäppchenpreisen an.

HB. Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Hersteller ist online eine Ersparnis von bis zu 50 Prozent möglich. Das geht aus einem aktuellen Bericht des Telekommunikationsmagazins "Connect" hervor, das in seiner neuen Ausgabe (Heft 8, EVT: 18. Juli 2002) zehn Handy-Anbieter im Web getestet hat. Demnach gehen am günstigsten Geräte über den virtuellen Ladentisch, für die bereits Nachfolger erhältlich sind. Allerdings finden sich die billigsten Angebote häufig bei kleinen Händlern, hier sollte der Anwender bei der Bestellung die Augen offen halten.

Testsieger in der "Connect"-Untersuchung ist der Handyshop von Amazon.de . Die ausgereifte Navigation, aufschlussreiche Daten rund um die Produkte, schnelle Lieferung nach nur einem Werktag, eine sorgsame Produktbehandlung und die größte Auswahl von 135 Handys sowie Zubehör tragen zum Prädikat "sehr gut" bei. Ebenfalls "sehr gut" schneidet Eteleon.de ab, dank vorbildlichen Produktinformationen und verlässlichem Service. Die Note "gut" erhalten Cyberport.de, Handy.de und Getmobile.de, während Telido.de, Azl.de, Handynow.de und Handyexpress.de sich mit der Bewertung "befriedigend" zufrieden geben müssen. Die rote Laterne der getesteten Handy-Webshops trägt Fonmarkt.de. Der preislich günstige Shop weist erhebliche Service-Defizite auf, so dass der Auftritt insgesamt nur die Note "ausreichend" erhält.

Bei jedem Onlineshop wurde von "Connect" je ein Mobiltelefon ohne Vertrag bestellt. Neben der Zuverlässigkeit der Lieferung überprüften die Tester auch die Gestaltung der Website, das Angebot sowie den Service und errechneten das durchschnittliche Sparpotenzial.

Wichtig für den Verbraucher: Entspricht das gekaufte Gerät nicht seinen Vorstellungen, darf er es nach dem Fernabsatzgesetz innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückgeben. Amazon.de, Cyberport.de und Getmobile.de legen ihrer Sendung dafür einen Rückschein bei, mit dem das Päckchen kostenfrei zurückgesendet werden kann. Bei Fonmarkt.de, Handynow.de und Telido.de gehen diese Portokosten zu Lasten des Kunden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%