Themenschwerpunkte sind Motor, Erotik, Technik, Sport und Style
Lifestyle Männermagazin "Matador" erscheint am 11. März

Mit "Matador" mischt die Bauer Verlagsgruppe wieder bei den Männermagazinen mit. Für 4 Euro bringt der Verlag das alle zwei Monate erscheinende Heft am 11. März in die Kioske.

HB HAMBURG. Danach soll das 186 Seiten starke Heft im klassischen Format alle zwei Monate erscheinen, wie der Verlag am Donnerstag in Hamburg mitteilte. Das von Chefredakteur Stefan Gessulat und seiner Münchner Redaktion entwickelte Magazin richtet sich "an den vielseitig interessierten Mann in der Zielgruppe der 20- bis 49-Jährigen mit überdurchschnittlichem Bildungsniveau".

Der Hamburger Verlag war in dem Marktsegment 30 Jahre lang mit der deutschen Lizenzausgabe des "Playboy" vertreten, bevor sich der Burda-Verlag 2002 die Lizenz sicherte und den Titel seit über einem Jahr herausgibt. Die Bauer Verlagsgruppe entwickelte daraufhin mit ihrer alten "Playboy"-Redaktion ein eigenes Objekt "speziell für den deutschen Markt".

"Matador" vereint laut Verlag sechs Magazine in einem und deckt die Bereiche Motor, Erotik, Technik, Sport und Style ab. In der Rubrik Wissen soll mit Berichten aus Wissenschaft und Forschung ein Gegenpol zu den "eher unterhaltsamen Lifestylethemen" gebildet werden. In der erotischen Fotografie habe die Redaktion eine Ästhetik entwickelt, die sich an Werbe- und Modefotografie anlehne, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%