Thiel Logistik im Mittelpunkt
Nemax-Korrektur hat begonnen

Auf Sonnenschein folgt Regen. Am Neuen Markt fallen die Kurse am Dienstag-Nachmittag deutlich.

Am Nachmittag notiert der Nemax 50 fast vier Prozent im Minus bei 1 032 Punkten. Der Nemax All Share rutscht um 3,1 Prozent auf 1 022 Zähler.

An der Spitze der wenigen Gewinner stehen Penny-Stock-Titel wie Carrier1, die um mehr als 20 Prozent auf 0,17 Euro zulegen. Das Life-Science-Unternehmen Pulsion hat nach vorläufigen Berechnungen die revidierten Planzahlen vom Oktober erfüllt. Deren Aktien steigen um gut sechs Prozent auf 2,95 Euro. In 2001 wuchs der Pulsion-Umsatz von 6,4 Millionen Euro im Vorjahr um 46,0 Prozent auf 9,3 Millionen Euro. Der vorläufige Ebit-Verlust belief sich auf 5,4 Millionen Euro. Das Unternehmen erwartet nun, bei anhaltend starkem Wachstum, den Break-Even im zweiten Halbjahr 2002 zu erreichen. Die endgültigen Zahlen werden am 26. März 2002 veröffentlicht.

Singulus meldete gestern nach Börsenschluss Erfreuliches. Im aktuellen Jahr konnten den Angaben zufolge bereits drei Großaufträge von Kunden aus Europa und den USA mit einem Gesamtwert von 34 Millionen Euro verbucht werden. Das Unternehmen konnte sich dabei gegenüber Wettbewerbern aufgrund deutlicher technischer Vorteile sowie insgesamt höherer Produktivität der Anlagentechnik durchsetzen. Die Singulus-Aktie hält sich mit plus 0,5 Prozent auf 32,65 Euro wacker.

Im Blickpunkt der Börsianer stehen aber auch weiter Thiel Logistik . Die Aktien fallen bis zum Nachmittag um mehr als zehn Prozent auf 18,43 Euro. Thiel Logistik konnte die Planungen für das Jahr 2001 deutlich übertreffen. Der Umsatz wurde um 101 Prozent auf 901,7 Millionen Euro gesteigert. Auch das operative Ergebnis konnte mehr als verdoppelt werden, und zwar um 109 Prozent auf 65,1 Millionen Euro. Der Jahresüberschuss wuchs ebenfalls deutlich um mehr als 100 Prozent auf 46,6 Millionen Euro, der Gewinn je Aktie verdoppelte sich ebenfalls auf nun 0,72 Euro je Aktie.

Schlusslichter im Nemax All Share Index sind die Aktien von PSI (-23,2 Prozent) und Ceyoniq, die sich auf 0,98 Euro fast halbieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%