Archiv
Thomson Multimedia übernimmt Philips-Tochter

dpa-afx PARIS. Die Thomson Multimedia SA hat mit der Royal Philips Electronics NV einen Vorvertrag zur Übernahme der Philips-US-Tochter Content Creation unterzeichnet. Content Creation sei noch Teil des MP4Net-Geschäfts von Philips, teilten beide Unternehmen am Mittwoch in Paris mit. Finanzielle Details des Abkommens wurden nicht genannt.

Content Creation ist ein professioneller Hersteller von Senderausrüstung, hat 47 Mitarbeiter und hat seinen Firmensitz in Salt Lake City, Utah. Laut Thomson Multimedia wird das Abkommen in den kommenden Wochen unter Dach und Fach sein. Die Übernahme folgt auf den Kauf der Philips Professional Broadcast im März.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%