Thyssen-Krupp setzt Erholung fort
Dax dreht ins Minus

Die deutschen Standardwerte und der Neue Markt sind am Dienstagmorgen nach anfänglichen Gewinnen ins Minus gerutscht.

dpa FRANKFURT/MAIN. Der Deutsche Aktienindex Dax lag bei 5 107 Punkten, ein Minus von 0,2 Prozent. Der Nemax 50 fiel um 0,8 % auf 1 324 Zähler. Der M-Dax der 70 mittelgroßen Werte lag unverändert bei 4 272 Punkten.

Schlusslicht im Dax war das Papier des Essener Energieversorgers RWE , das sich um 2,9 Prozent auf 42,89 Euro verbilligte. Das Händler führten die Kursabschläge auf die Nachricht zurück, dass die Allianz ihren Anteil an RWE durch die Ausgabe einer Wandelanleihe von derzeit 11,7 Prozent auf 7,7 Prozent reduzieren wolle.

Die Thyssen-Krupp -Aktie setzte dagegen ihren Erholungskurs vom Vortag fort. Der Titel kletterte um 2,4 Prozent auf 16,38 Euro. "Die Aktie profitiert seit gestern von einer Analystenempfehlung", sagte ein Hamburger Händler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%