Archiv
Thyssenkrupp baut Stahlkapazität in Mexiko aus

(dpa-AFX) Duisburg - Der Industriekonzern Thyssenkrupp < TKA.ETR > will die Kapazität seines Stahlwerkes San Luis Potosi in Mexiko erweitern. Mit dem Bau einer neuen Fertigungslinie für rostfreie Flachprodukte werde die Leistung um 70.000 Tonnen pro Jahr erhöht, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Duisburg mit.

(dpa-AFX) Duisburg - Der Industriekonzern Thyssenkrupp < TKA.ETR > will die Kapazität seines Stahlwerkes San Luis Potosi in Mexiko erweitern. Mit dem Bau einer neuen Fertigungslinie für rostfreie Flachprodukte werde die Leistung um 70.000 Tonnen pro Jahr erhöht, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Duisburg mit.

Ein Sprecher von Thyssenkrupp Steel bezifferte die Investitionskosten auf einen zweistelligen Millionenbetrag. Die neue Produktionslinie soll im ersten Quartal 2006 in Betrieb gehen. In dem Werk produziert Thyssenkrupp Stahl für den Nordamerikanischen Markt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%