Archiv
Tibco Software: Q-Zahlen besser als erwartet

Der Programmierer Tibco Software hat mit seinen Quartalszahlen die Börsianer positiv überrascht.

Ohne außerordentliche Kosten erwirtschaftete Tibco im ersten Geschäftsquartal einen Gewinn von 3,5 Millionen Dollar. Das entspricht sechs Cents pro Aktie - Analysten rechneten im Durchschnitt mit einem Plus von drei Cents pro Aktie. Allerdings wurden die Erwartungen schon im Vorfeld deutlich gesenkt, nachdem sich niedrigere Auftragseingänge andeuteten. Die Umsätze haben sich auf 82 Millionen Dollar nahezu verdoppelt. Das Management lehnte es ab, Prognosen für die nächsten Monate abzugeben. Die wirtschaftlichen Aussichten seien zu unsicher, hieß es. Tibco produziert Software, mit der sich Geschäftsvorgänge im Internet in Echtzeit realisieren lassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%