Tiefster Stand seit Oktober 1999
Ifo-Geschäftsklima West erneut leicht gesunken

Die Stimmung der deutschen Wirtschaft hat sich im November erneut leicht verschlechtert.

Reuters FRANKFURT. Wie das Münchener Ifo-Institut am Freitag mitteilte, sank der Geschäftsklima-Index Westdeutschland im November auf 97,00 Punkte nach 97,2 Punkten im Oktober. Von Reuters befragte Analysten hatten im Durchschnitt mit einem Rückgang des Indexwertes auf 97,1 Punkte gerechnet. Damit sank das in der Wirtschaft viel beachtete Stimmungsbarometer den sechsten Monat in Folge um insgesamt rund fünf Punkte auf den tiefsten Stand seit Oktober 1999.

Der Index der Geschäftsbeurteilungen in Westdeutschland stieg dagegen den Angaben zufolge im November auf 92,4 nach 91,3 Punkten im Oktober. Der Index der Geschäftserwartungen in den alten Bundesländern fiel dagegen auf 101,6 Punkte nach revidierte 103,2 (103,3) Punkten im Vormonat. In den neuen Bundesländern fiel der Geschäftsklimaindex stieg der Geschäftsklimaindex wiederum auf 106,3 nach 103,8 Punkten im Oktober.

Der Euro weitete nach den Daten überraschend seine Kursgewinne aus und lag gegen 10.05 Uhr MEZ bei 0,8991/96 $ nach rund 0,8960 $ vor der Veröffentlichung des Index.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%