Archiv
Tiffany: Prognosen reduziert

Auf Grund des schwierigen Branchenumfelds senken die Analysten von Goldman Sachs die Ertragsschätzungen für dieses und kommendes Jahr.

Für 2000 werden die Erwartungen um vier Cents auf 1,30 Dollar und für 2001 um fünf Cents auf 1,50 Dollar reduziert. Damit kühlt das Ertragswachstum von 20 Prozent in den vergangenen Jahren, auf noch immer sehr gesunde 15 Prozent ab. Die Aktie biete vor allem ein attraktives Verhältnis von Chance zu Risiko. Gemessen an den Erwartungen für 2001 werden die Aktien nur mit einem KGV von 20 gehandelt und mit einem Rabatt von zehn Prozent zum S&P 500 Index gehandelt. Die Aktie habe ein Kurssteigerungspotential von 35 Prozent auf rund 40 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%