Tischtennis Olympia
Chinas Frauen holen Gold im Teamwettbewerb

Chinas Tischtennis-Frauen sind ihrer Favoritenrolle bei den Olympischen Spielen in ihrem Heimatland gerecht geworden. Das Team um Nan Wang holte im Finale gegen Singapur Gold.

Chinas Tischtennis-Frauen haben die erste olympische Goldmedaille im neu geschaffenen Teamwettbewerb gewonnen. Im Finale setzte sich der Rekordweltmeister in der mit 8 000 Fans ausverkauften Universitätssporthalle gegen Singapur 3:0 durch und feierte damit den ersten von vier angepeilten Olympiasiegen im chinesischen Nationalsport. Zuvor hatte Südkorea im Spiel um Bronze den WM-Dritten Japan 3:0 besiegt.

Am Montag (19.30/13.30) spielen die deutschen Männer um Timo Boll gegen die Gastgeber um Gold. Südkorea mit Athen-Olympiasieger Ryu Seung Min kämpft gegen die Österreicher um Ex-Weltmeister Werner Schlager zuvor um Bronze (14.30/08.30).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%