Tischtennis Olympia
Yining Zhang holt Tischtennis-Gold

Die Chinesin Yining Zhang hat olympisches Einzel-Gold im Tischtennis gewonnen. Landsfrau Nan Wang holte Silber. Yue Guo macht mit Bronze den chinesischen Triumph perfekt.

Zhang Yining hat wie in Athen olympisches Einzel-Gold gewonnen und Chinas Festspiele im Tischtennis mit dem zweiten "Triple" nach 1988 fortgesetzt: Die Weltranglistenerste besiegte im Endspiel ihre chinesische Teamkollegin und Sydney-Olympiasiegerin Wang Nan mit 4:1 Sätzen. Guo Yue machte durch ein 4:2 gegen Li Jia Wei aus Singapur im Spiel um Bronze den Triumph der Frauen aus dem Reich der Mitte perfekt.

Erstmals seit der ersten Austragung vor 20 Jahren holte China damit bei den Frauen alle drei Medaillen im Einzelwettbewerb. Chinas Frauen hatten zuvor bereits den neu eingeführten Mannschaftswettbewerb souverän gewonnen.

Frühes Aus für deutsche Frauen

Die deutschen Frauen war in der Konkurrenz bereits in ihren Auftaktspielen gescheitert. Wu Jiaduo aus Kroppach verlor in der dritten Runde 3:4 gegen Qiangbing Li aus Österreich. Noch eine Runde früher hatte Elke Schall (Busenbach) sich durch ein 2:4 gegen die Türkin Melek Hu aus dem Turnier verabschiedet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%