Titelverteidiger Manninen erreicht zweiten Rang
Ackermann siegt in der Kombination

Kombinierer Ronny Ackermann war im Skilanglauf nicht zu schlagen. Nach einem zweiten Platz im Springen lief er über die 15-Kilometer-Distanz der Konkurrenz davon.

HB BERLIN.

Ronny Ackermann hat sich zum Saisonauftakt der Nordischen Kombination im abschließenden 15-Kilometer-Lauf den Sieg gesichert. Beim Weltcup im finnischen Kuusamo war der 27-Jährige vom Rhöner WSV Dermbach nach Sprüngen auf 138,5 und 134 Meter Zweiter. Den Skilanglauf beherrschte rund eine Stunde später souverän.

Mit 16 Sekunden Rückstand auf den Japaner Daito Takahashi war er ins Rennen gegangen. Am Ende kam Titelverteidiger Hannu Manninen aus Finnland erst 29,7 Sekunden nach Ackermann ins Ziel. Der US-Amerikaner Todd Lodwick (0:33,9 Minuten zurück) wurde Dritter, Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt/1:59,4) Neunter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%