Töchter mit Hubschrauber geborgen
Kletterer stürzte vor Augen der Töchter in den Tod

Der 64-jährige Urlauber aus Abtsgmünd (Baden-Württemberg) verlor beim Klettern im Parseier Ostgrat der Lechtaler Alpen in rund 3000 Metern Höhe den Halt und stürzte 300 Meter rücklings im freien Fall in die Tiefe.

HB INNSBRUCK. Vor den Augen seiner beiden Töchter ist ein deutscher Bergsteiger in Österreich in den Tod gestürzt. Die beiden geschockten Töchter mussten mit einem Hubschrauber aus dem Grat geborgen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%