Tokios Börse fest
Nikkei notiert wieder über 9000 Punkte

Die Aktienbörse in Tokio hat zum Wochenschluss deutlich zugelegt. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte stieg in Folge der positiven Vorgabe der Wall Street sowie der Festigung des Dollar zum Yen wieder deutlich über die Marke von 9 000 Punkten.

HB/dpa TOKIO. Zum Handelsende notiert das Börsenbarometer einen Aufschlag von 180,65 Punkten oder 2,02 Prozent beim Stand von 9104,06 Punkten. Der breit angelegte Topix verbesserte sich ebenfalls deutlich um 15,20 Punkte oder 1,71 Prozent auf 903,06 Punkte. Insgesamt 1820 Unternehmen hielten an diesem Tag ihre Hauptversammlungen ab.

Wie die Regierung derweil bekannt gab, verharrte die Arbeitslosenquote im Mai im dritten Monat in Folge bei 5,4 Prozent und damit weiterhin nahe dem Nachkriegsrekord von 5,5 Prozent. Der Dollar wurde um 15.00 Uhr Ortszeit deutlich fester mit 119,44-47 Yen notiert nach 118,20-24 Yen am Vortag zur gleichen Zeit. Der Kurs des Euro notierte derweil leichter mit 1,1437-39 Dollar nach 1,1517-21 Dollar am Donnerstagnachmittag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%